Brauchen Sie Hilfe?

VeggieFloras Geschichte im Magazin “Bei uns in Bayern”

"Man stellt sich oft die Frage: Was ist meine Berufung?... Was kann ich richtig gut?... Was kann ich dieser Welt geben?...

...Die Antwort befand sich im wahrsten Sinne des Wortes direkt auf meinem Teller. Ich blickte in einen bunten griechischen Salat, bestehend aus saftigen Tomaten, saftig grünen Gurken, feuriger Orangenpaprika und violetten Zwiebeln. Genau dann entstand die Idee, essbare Sträuße herzustellen..."

Wir danken herzlichst der Redaktion!
Mehr finden Sie in der Druckausgabe von Februar oder hier.

1 Antwort

  1. Ich bin ehrlich, ich habe die Idee noch nie gesehen, aber ich finde sie fantastisch. Sowas ist sicherlich ein tolles und einprägsames Werbeschenk, dass gleichzeitig auch noch sehr nobel wirkt. Weiter so!

Einen Kommentar schreiben